Reittherapie Kunterbund

"Mensch durch Tier und Natur stark machen"

Zielgruppe

...liebe mich,

wenn ich es am Wenigsten verdient habe,

denn dann brauche ich es am Nötigsten...

Die Angebote auf dem Hof richten sich an Menschen,

die grundsätzlich an Tier und Natur interessiert sind.

*Bei den erlebnispädagogischen Angeboten stehen Pferde-bzw. Tierliebe, Spaß, Abenteuerlust und Neugierde dem Neuen gegenüber an oberster Stelle.

*des weiteren unterstützen wir Pferdefreunde dabei, sich und ihr Pferd besser kennen und verstehen zu lernen. Durch individuelles Coaching oder abwechslungsreichen Workshops rund um das Freizeitpferd.

*Bei den therapeutischen Angeboten können verschiedenste Symptome oder Krankheitsbilder der Kinder Gründe sein, einzeln oder in der Gruppe teilzunehmen:

Entwicklungsverzögerungen, Behinderungen, Aufmerksamkeitsstörungen, Ängste, Aggressivität oder Rückzug in Familie und Schule/ Kindergarten, Schlafstörungen, Gleichgewichts- oder Koordinationsstörungen, motorische Auffälligkeiten, traumatische Erlebnisse….

Im Folgenden werden die wichtigsten Bereiche genannt, in denen Menschen auf dem Hof gezielt gefördert und auf ihrem Weg begleitet werden können:

Körperlich

Allgemeinzustand

Koordination

Gleichgewicht

Grob- und Feinmotorik

Muskelaufbau

Regulierung des Muskeltonus

Kognitiv

Kommunikation

Konzentration

Wahrnehmung

Strukturbildung

Leistungsfähigkeit

Emotional

Selbstwertgefühl/ Selbstvertrauen

Selbsteinschätzung

Umgang mit Gefühlen wie Angst, Wut, Trauer, Aggression, Depression

Sozial

Beziehungsfähigkeit

Verantwortungsgefühl

Rücksichtsnahme

Kooperation

Konfliktfähigkeit

0